UD15D Dual Dome

ud15d_sec_umts_kamera_ban

-30°/+60°C – ohne Heizung mit max. 10W

UD15D Outdoor UMTS (HSDPA) Kamerasystem

Mit unserer UMTS Outdoor Dual-Dome-Kamera können Sie in zweifacher Weise nahezu jeden beliebigen Blickwinkel erfassen.

Freie Objektivwahl sowie zwei unabhängige Blickwinkel stehen Ihnen bei diesem Kamerasystem zur Verfügung.
So können Sie bspw. zwischen einer Tag/Nacht, einer Weitwinkel/Tele oder einer 180° Panorama-Version frei auswählen. Darüber hinaus bieten wir die UD15D  für 230V oder 12V Betreib an – inkl. Live-View und VPN Fernwartungszugang!

Das Outdoor-Gehäuse ist für eine Wandmontage im Preis bereits inklusive. Optional ist ein Mast- Eckhalter in Edelstahlausführung lieferbar.

Zwei Augen, die wachsamer nicht sein können – und das bis -30°C …

Ob Baustellen, Ferienhäuser, Viehweiden, Pferdeställe oder das Warenlager auf der grünen Wiese. Überall, wo keine DSL- oder Kabel Internetanbindung möglich ist, bietet sich unser langzeitbewährtes UD15D UMTS Dual-Outdoor-Webcam-System nutzbringend und oftmals auch kostensparend an. Lediglich eine Mobilfunkzelle muss für den Router erreichbar sein.

Diese Kamera ist jetzt auch mit LTE und WiFi Schnittstelle verfügbar!
Aufpreise bitte telefonisch anfragen. -> UMTS Preisliste.

Die Besonderheit der UD15D Kamera sind die zwei getrennt positionierbaren Bildsensoren. Damit können zwei völlig verschiedene Bildbereiche zeitgleich überwacht werden. Der integrierte PIR-Sensor, der auf warme Objekte anspricht, sowie die beliebig frei einstellbaren VM-Sensoren, die Pixel-Veränderungen im Bild überwachen, sorgen zuverlässig dafür, dass diser Kamera keine wichtigen Ereignisse in ihrem Überwachungssbereich entgehen. Auch die neuen Mobotix Innovationen wie MX Activity-Sensor, MxLEO (Lowlight-Exposure-Optimization) für deutlich rauschfreiere Bilder bei schlechten Lichtverhälnissen, sind hier integriert.

UMTS_weltweit_Banner_D15

Unsere UD15D Kamera kann bspw. mit ihren beiden hochauflösenden 6 Megapixel Farbsensoren oder mit zwei  lichtempfindlichen 6 Megapixel schwarzweiß Sensoren geliefert werden. Die Mischung beider Sensor-Typen ist ebenfalls denkbar. Wie unsere UM15D Day/Night Webcam, ist die UD15D Dome-Kamera ebenfalls mit einer SD-Karte bis 64GB erweiterbar und kann somit ebenfalls als autarke Überwachungskamera eingesetzt werden.

Die UD15D kann zeit- oder eventgesteuert ihre Bilder automatisch in vorher festgelegten Intervallen über das Internet bspw. zu einem FTP-Server oder an eine beliebige Email-Adresse senden. Wie bei allen MOBOTIX Kameras üblich, können die Bilder überschrieben oder über längere Zeiträume einzeln archiviert werden. Beides ist auch gleichzeitig möglich.

Eine weitere Möglichkeit ist der Live-Zugriff auf das Kamerasystem. Dies kann von einem PC im Büro oder der Wohnung als auch mit einem mobilen Endgerät wie dem Handy oder einem PDA, IPhone etc. erfolgen. Für einen Live-Zugriff ist zusätzlich zur Datenkarte allerdings auch ein getunnelter Zugang (i.d.R. VPN) zur Kamera erforderlich, da die meisten Mobilfunkprovider keine öffentlichen IP-Adressen vergeben. Wir bieten Ihnen passende Zugänge in Form von Secure VPN´s an. Diese Zugänge sind kostenpflichtig, da der gesamte Datenstrom über den VPN-Server geleitet werden muss.

Damit unser UMTS Kamera-System am vorgesehenen Standort auch sofort einsatzbereit ist, übernehmen wir die Vorkonfiguration bereits bei uns im Haus. Versendet werden ausschließlich betriebsbereite und geprüfte Systeme. Vor Ort ist lediglich noch die Montage vorzunehmen.

Alles, was wir zur Programmierungen benötigen, ist eine SIM-Karte mit einem Datentarif, die man für das T-Mobile Netz auch komfortabel über uns beziehen kann (eine entsprechende Subvention werden wir auszahlen oder mit der Rechnung gutschreiben). Bei einem gewünschten Live-Zugriff benötigen wir zudem die Zugangsdaten für den mdex-Account. Auf Ihren Wunsch hin wird mdex uns die Zugangsdaten auch direkt zustellen, damit wir diese gleich in den Router einprogrammieren können.

Das UD15D UMTS Dual-Video-System garantiert höchste Zuverlässigkeit durch:

- Bestückung mit industriebewährter Hardware
- großer Temperaturstabilität von -30° bis +60°C
- Outdoorschutz nach IP65
- automatischen Reboots nach Stromausfall und nach Netzstörungen
- dauerhafte und eigenständige Funktionsprüfungen
- voreinstellbare und zeitgesteuerte Reboots für Mobilfunkrouter und Webcam
- sichere SecureVPN Verbindung
- abgestuftes Passwort Managementsystem
- rundum stabiles Linux Betriebssystem in Kamera und Router
- persönliche Script Anpassung bei allen Komponenten

Der Betrieb unserer UMTS Kamera verursacht monatliche Kosten, die sich aus dem Datentarif des Mobilfunkproviders und den VPN-Gebühren für den Live-Zugang ergeben.
Grob gerechnet kann man sagen, dass der Kamerabetrieb etwa 1,00 – 1,30 EUR pro Tag kostet.