UM25M Allround

um25m_sec_umts_kamera_ban

-30°/+60°C – ohne Heizung mit max. 10W

UM25M HighSpeed UMTS (HSUPA) Kamerasystem

Mobiles Internet ist eine tolle Sache. Völlig losgelöst vom stationären DSL-Anschluss kann man nicht nur Emails und Textnachrichten in alle Welt versenden, sondern auch aktuelle Bilder und LiveStreams senden.

Die Übertragung erfolgt vollkommen automatisch und kann über die integrierte Zeitsteuerung programmiert werden.

Darüber hinaus speichert die neue UM25M bei Alarm Bilder auf einer integrierten Micro-SD-Karte. 4GB sind im Lieferumfang bereits enthalten. Auf bis zu 64GB kann der Speicher intern erweitert werden.

Die Kamera wird von uns vorkonfiguriert ausgeliefert und kann am Einsatzort sofort in Betrieb gehen.

Wetterfest und mobil – das flexible Outdoor Kamerasystem für alle Fälle.

Ob Baustelle, Haus, Ferienhaus, Viehweide, Pferdestall oder das dezentrale Warenlager – überall dort, wo kein DSL- oder Kabelanschluss verfügbar ist, lässt sich unser UM25M Kamerasystem flexibel und nutzbringend einsetzen. Lediglich eine Mobilfunkversorgung muss vorhanden sein. Der Betrieb ist  in nahezu allen Mobilfunknetzen der Welt möglich.

Die UM25M kann zeit- oder eventgesteuert ihre Bilder automatisch in vorher festgelegten Intervallen über das Internet bspw. zu einem FTP-Server oder an eine beliebige Email-Adresse senden. Wie bei allen MOBOTIX Kameras üblich, können die Bilder überschrieben oder über längere Zeiträume einzeln archiviert werden. Beides ist auch gleichzeitig möglich.

Eine weitere Möglichkeit ist der Live-Zugriff auf das Kamerasystem. Dies kann von einem PC im Büro oder der Wohnung als auch mit einem mobilen Endgerät wie dem Handy oder einem PDA, IPhone etc. erfolgen.

UMTS_weltweit_Banner_M25

Für einen Live-Zugriff ist zusätzlich zur Datenkarte allerdings auch ein getunnelter Zugang (i.d.R. VPN) zur Kamera erforderlich, da die meisten Mobilfunkprovider keine öffentlichen IP-Adressen vergeben. Wir bieten hierfür passende Zugänge in Form von Secure VPN´s an. Diese Zugänge sind kostenpflichtig, da der gesamte Datenstrom über den VPN-Server geleitet werden muss.

Damit unser UMTS Kamera-System am vorgesehenen Standort auch sofort einsatzbereit ist, übernehmen wir die Vorkonfiguration bereits bei uns im Haus. Versendet werden ausschließlich betriebsbereite und geprüfte Systeme. Vor Ort ist lediglich noch die Montage vorzunehmen.
Alles, was wir zur Programmierungen benötigen, ist eine SIM-Karte mit einem Datentarif, die man für das T-Mobile Netz auch komfortabel über uns beziehen kann (eine entsprechende Subvention werden wir auszahlen oder mit der Rechnung gutschreiben).

Unser UM25M UMTS Webcam System garantiert höchste Betriebssicherheit durch:

- Verwendung ausschließlich industriegeprüfter Hardware
- Erweiterter Temperatur Einsatzbereich von -30° bis +60°C
- IP65 Wetterschutz
- vollautomatischen Neustart nach Netzverlust oder Stromausfall
- permanente, eigenständige Funktionsprüfungen
- zeitgesteuerte Reboots, getrennt einstellbar für Kamera und Router
- sichere Internetverbindung über VPN Server
- mehrstufiges Passwort Administrationssystem (Administrator, Benutzer, Gast)
- Linux Betriebssystem für Kamera und Mobilfunkrouter
- individuell anpassbare Scripte für Kamera und Router

Der Betrieb unserer UMTS Kamera verursacht monatliche Kosten, die sich aus dem Datentarif des Mobilfunkproviders und den VPN-Gebühren für den Live-Zugang ergeben.

Weitere Informationen und aktuelle Preise zur UM25M finden Sie auch in unserem Online-Shop oder in der PDF-Preisliste für mobile UMTS Kamerasysteme.