UMTS Quick View (FAQ)

Systembeschreibung – KLUGKIST HIGH-RESOLUTION UMTS ZEITRAFFER WEBCAM

  •  Mobiles, hochauflösendes Kamerasystem, das ohne Festnetzanschluss (DSL/Kabel etc.) nahezu weltweit eingesetzt werden kann.
  • Betriebsarten: GPRS / EDGE / UMTS – automatische Wahl je nach Verfügbarkeit.
  • Zeitgesteuerte Bildübertragung auf FTP-Server in beliebig einstellbaren Intervallen.
  • FTP-Upload und Livebild gleichzeitig möglich.
  • Variable Dateinamen zur Langzeitarchivierung und spätere Zeitraffer Prokjekte.
  • Bildübertragung auch auf mehrere FTP-Server möglich.
  • Interne Alarm-Aufzeichnung auf SD-Karte (optional bis 64 GB) möglich.
  • Integrierte Bewegungssensoren mit frei positionierbaren Masken.
  • Alarmmeldungen per E-Mail mit Bildanhang.
  • Wetterfestes Komplettsystem mit einem Temperaturbereich von -30 bis +60°C.
  • Keine Heizung erforderlich und somit sehr sparsam beim Energieverbrauch (max. 10W).
  • Fernwartung und Livebild über VPN-Zugang möglich.
  • Komplett vorkonfiguriert und sofort betriebsbereit.
  • Montage-Sets für diverse Befestigungssituationen verfügbar.
  • Wartungsfreier Dauerbetrieb bei höchster Ausfallsicherheit.
  • Für 12 – 24V oder 230V Stromquellen lieferbar.
  • Dual Ethernet Betrieb ohne separaten Switch möglich – Kamera / Notebook.
  • WLAN Betrieb über optionales Modul möglich.

Preisliste Kamerasysteme (PDF):


UMTS Montageset´s

Montageset_beispiel

Mit unseren bewährten Montage-Set´s aus 3mm starkem Edelstahl ist eine robuste und flexible Montage am Kamerastandort kein Problem. Wand-, Decken, Mast-, Zaunmontage oder die Befestigung an einem Baukran. Die Abdichtung zwischen Montage-Set und Kameragehäuse entspricht IP66.

Ausführung: Edelstahl 3mm / Laserschnitt

Verfügbare Set´s:

Montage-Set 1 – 39,00 EUR – (abgesetzte Edelstahl Grundplatte mit Lochraster).
Montage-Set 2 – 95,00 EUR – (Grundplatte und Masthalter oder Winkel).
Montage-Set 3 – 135,00 EUR – (Grundplatte, Masthalter und Winkel).


sim_karte

Mobilfunk Datenkarte (SIM)
Es wird eine  handelsübliche SIM-Karte mit einem Datentarif  eines beliebigen Mobilfunkproviders benötigt. Die mobile UMTS-Webcam funktioniert somit auch uneingeschränkt im Ausland. SIM-Karten können später beliebig ausgetauscht werden. Evtl. muss die PIN und der APN im Router geändert werden. Den passenden APN (Access Point Name oder Zugangspunkt) erhalten Sie vom Netzbetreiber oder von uns auf Anfrage.

Hinweis:
Der normale Webcam Betrieb (ein Bild, alle 5 oder 10 Minuten, auf einen FTP-Server abgelegt) erzeugt eine moderate Datenmenge (Traffic) pro Monat. Hier reicht i.d.R. ein Flat Datentarif mit 3 bis 5 GB ungedrosseltem Daten Volumen. Eine dauerhafte Live-Video-Übertragung im Streamingbetrieb erzeugt dagegen sehr hohe Datenmengen im Mobilfunknetz. Hier sind spezielle Datentarife mit Zusatzoptionen erforderlich, die nicht alle Netzbetreiber anbieten.
Als Telekom IT-Partner haben wir für jeden gewünschten Einsatzzweck auch den passenden Datentarif im Programm. Gerne beraten wir Sie hierzu – rufen Sie einfach an.


vpn_thumb

Secure VPN Zugang
Erforderlich zur Kamera-Fernwartung und Live-Ansicht über Mobilfunk.

Unser Kamerasystem ist in der Standardausführung zunächst eine geschlossene Box für sich. D.h. es gibt keine nach aussen geführte Schnittstellen (LAN oder WLAN). Das ist auch gut so. Dennoch wird man gewisse Einstellungen, wie Belichtungsanpassungen, Übertragungsintervalle oder Zugangsdaten immer mal korrigieren oder ändern wollen. Auch das Live-Bild in Echtzeit ist eine oft benötigte Funktion. Eine für den Laien sehr einfache Möglichkeit der Fernadministration oder auch Fernwartung genannt, realisieren wir im Mobilfunkbetrieb über unseren SecureVPN Server.

Über unseren speziellen VPN Server erreicht man die Kamera weltweit per Mobilfunk (UMTS).
Die Verbindung wird dabei über einen verschlüsselten Tunnel (VPN) hergestellt.  Dynamische DNS-Dienste, wie man sie aus dem Festnetz kennt, funktionieren in Mobilfunknetzen meistens nicht und sind zudem unsicher oder unzuverlässig. Die VPN-Programmierung des UMTS-Routers wird von uns erledigt. Sie müssen also keinerlei Kenntnisse bzgl. VPN mitbringen oder irgendeine Software installieren. Über einen speziellen Web-DirectLink, den wir bereitstellen, kann die Kamera von jedem PC oder Smartphone ganz einfach erreicht werden. Der Zugiff ist natürlich werkseitig passwortgeschützt. Das Standardpasswort sollten Sie nach der Inbetriebnahme natürlich durch ein eigenes ändern.

Kosten je VPN und Kamera:
5,00 EUR / Monat (Secure VPN).


my_tower_thumb

My-Tower FTP-Server

Bildspeicherung und Archivierung der Aufnahmen erfolgen sinnvollerweise auf einem FTP-Server.
Live-Bilder, direkt von der Kamera, sind über eine Mobilfunk-Verbindung möglichst zu vermeiden, da dies sehr viel Bandbreite und Traffic verursacht. Mittels eines FTP-Servers lagert man dieses “Daten-Problem” hinsichtlich der Mobilfunk-Beschränkungen (Speed-Drosselung) sozusagen aus.

Unser My-Tower FTP-Server ist für diesen Einsatz mit nützlichen Zusatzfunktionen (Zeitraffer-Script) bestückt und somit für Webcam Projekte jeglicher Art optimal ausgestattet:

Funktion / Anwendung:
FTP-Archivspeicher für Projekte mit eigener Sub-Domain inkl. Zeitraffer-Script-Lizenz.
(Auf Wunsch auch mit optionaler Top-Level-Domain erhältlich).

Bildspeicherung zur Langzeitarchivierung. Über das eingebundene Zeitraffer-Script können alle am Projekt beteiligten Personen auf das Bildarchiv zugreifen. Zeitsprünge in der Projekthistorie sind jederzeit möglich. Darüber hinaus können die Aufnahmen eines Tages als Zeitrafferfilm betrachtet werden. Auf Wunsch kann auch ein Passwortmanager-Script von uns eingerichtet werden.
Zur Datensicherung und Download der Bilder werden FTP-Zugangsdaten mitgeteilt.

Kosten je Kamera:
25,00 EUR / Monat (MT1-Pro) – 1.000 MB Speicher (keine Vertragsbindung, inkl. 3fach Backup).
44,00 EUR / Monat (MT10-Pro) – 10.000 MB Speicher (keine Vertragsbindung, inkl. 3fach Backup).
75,00 EUR / Monat (MT50-Pro) – 50.000 MB Speicher (keine Vertragsbindung, inkl. 3fach Backup).

Preisliste My-Tower Pakete

Alternativ können auch eigene FTP-Server zur Bildspeicherung verwendet werden.
Unser Zeitraffer Script bieten wir auch als Lizenz für Fremdsysteme an.