Kamera für die Baustelle – Baudokumentation / Baustellendokumentation im Zeitraffer

KLUGKIST Baustellenkamera zur Baudokumentation / Baufortschritt im Zeitraffer – z.B. auf My-Tower

baudokumentation_my_tower_mit_kamera

UMTS / LTE Kamera – Webcam für Baustellendokumentation / Baudokumentation / Videoüberwachung

Die robuste IP66 Outdoor UMTS Kamera von KLUGKIST ist die originale HiRES (hochauflösende) MOBOTIX Webcam zur Dokumentation und Videoüberwachung einer Baustelle. Bauherr, Architekt und andere am Bauprojekt beteiligte Personen können rund um die Uhr auf die Kamera zugreifen und den aktuellen Baufortschritt überwachen (über My-Tower auch im Zeitraffer). Der Zugriff auf die Kamera erfolgt über das Internet per DSL oder über UMTS Mobilfunk. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie vor einem PC, einem Mac oder einem Linux-Rechner sitzen. Auch mit einem Smartphone wie dem iPhone oder einem Android Mobiltelefon ist der Live-Zugriff möglich. Der Betrachter muss kein PlugIn und keine spezielle Software installieren! Einfach unseren SecureVPN DirektLink anklicken und Sie sind verbunden!

Die Mobotix UMTS Webcam sendet in frei einstellbaren Intervallen Bilder an einen oder mehrere FTP-Server.
Es können beliebige FTP-Profile mit unterschiedlichen Bildauflösungen erstellt und parallel übertragen werden. Auf diese Weise produziert die Kamera automatisch das Bildmaterial für professionelle Zeitrafferfilme, bspw. zur Baustellendokumentation, hochauflösend bis zu 2048 x 1536 Pixel (QXGA) und natürlich zu jeder Jahreszeit und Wettersituation – Outdoor geeignet und geprüft nach Industrienorm IP66.

UMTS / LTE Kamera / Webcam Systeme von KLUGKIST

Über konfigurierbare VM (Videomotion) Sensoren können zudem Bewegungen im Bild erkannt und bei Bedarf Alarme ausgelöst werden. Bestimmen Sie welche Aktionen im Alarmfall ausgeführt werden sollen. Möglich ist bspw. eine Alarmmeldung per Email mit Bildanhang, eine Alarmaufzeichnung auf einer integrierten SD-Karte oder ein zusätzlicher Bildtransfer auf einen FTP-Server. Jeder Alarm wird automatisch mit einem Zeitstempel versehen. Alle Aktionen können auch parallel zueinander ausgeführt werden.

Unsere Baustellenkamera kann entweder für 12V oder 230V Betrieb geliefert werden. Wird die Kamera für wechselnden Baustellen Einsatz, bspw. zur Baudokumentation, benötigt,  empfiehlt sich die 12V Version. Diese kann mit einem externen, wetterfesten Netzteil, jederzeit auch an 230V angeschlossen werden.